Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Gottes Segen für das gemeinsame Leben

"Was Gott zusammengefügt hat, das soll der Mensch nicht scheiden" (Mt 19,6)

Eine glückliche Partnerschaft ist eines der größten Geschenke, das zwei Menschen empfangen können.
Viele Christinnen und Christen wünschen sich daher ihre Lebensgemeinschaft unter den Segen Gottes zu stellen.

Der Segen sagt Gottes Begleitung zu: Gott behütet dich. Er geht mit dir und bleibt bei dir. Gott wendet sich dir zu, und du bist bei ihm angesehen. Der Segen erinnert an Gottes Verlässlichkeit. Er verspricht Gottes Nähe auch in leidvollen Erfahrungen. Der Segen Gottes wirkt sich im Leben aus; manchmal ist er mit Händen zu greifen:
Die Fruchtbarkeit der Erde, das Gelingen einer Beziehung, der Erfolg einer Arbeit, auch der Wohlstand im umfassenden Sinne gehören zum Segen Gottes.

Für Christinnen und Christen, die der Evangelischen Kirche angehören, besteht in Berlin und Brandenburg sowie in der Region Görlitz die Möglichkeit, einen Gottesdienst zur Segnung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft zu feiern.
Die Kirchengemeinden entscheiden über die Durchführung selbständig.

Eine aktuelle Übersicht über die Gemeinden, die einen Segnungsgottesdienst anbieten, erhalten Sie in der Pressestelle der Evangelischen Kirche.
www.ekbo.de